Vertikale Suchmaschinen im Funnel

Vertikale Suchmaschinen zeigen die Grundlagen der Entscheidungsfindung Zusammen mit Sozialen Netzwerken und Fachforen bestehen massive Ansatzpunkte vor während und nach der Kaufentscheidung.

Vertikale Suchmaschinen - die kombinierte Rechenleistung von Google, Facebook, Amazon …

Die Auswertung Vertikaler Suchmaschinen bietet im B2B Funnel die gleichen wertvollen Erkenntnisse wie im B2C Kontext. Selbst Nischensegmente sind auf Google für Millionen Datenpunkte gut und erlauben die systematische Analyse der Anfragen im geographischen bzw. historischen Vergleich. 

Die Auswertung Sozialer Netzwerke erweitert die gefundenen Erkenntnisse durch Datenpunkte aus professionellen Fachforen und sozialen Netzwerken. Gezielte Suchen und Auswertungen sind zu Markennamen, Börsenkurse und Gesellschafter unproblematisch, da dies öffentliche zugängliche Informationen sind. Gleiches gilt für Produktnamen, Preislisten und Bewertungen in den Shops.

Am Beispiel von answerthepublic folgen hier sukzessive ein paar Beispiele, wie Menschen in verschiedenen Regionen und Sprachen nach Begriffen suchen – und was sich daraus ableiten lässt. 

Öffentlich zugängliche Daten

Search Listening basiert auf Google Suggest

Search Listening setzt auf der Google Suggest Technologie auf und verdichtet dadurch die vielen Milliarden Anfragen auf relevante Erkenntnisse, die wir einsetzen können (ohne den Algorithmus selbst zu kennen).

Social Listening basiert auf öffentlich verfügbaren Daten

Social Listening übersetzt die gefundenen Themen in die Fachforen und die sozialen Netzwerke. Markennamen, Börsenkurse und Gesellschafter sind ebenso öffentliche Informationen wie die Produktnamen, Preislisten und Bewertungen in den Shops.