Sicherheit von Websites

Unternehmen nutzen ihre Websites für die Vermarktung ihrer Produkte und Dienstleistungen. Sie verwenden E-Mails auch zur Interaktion mit Kunden, indem sie auf Anfragen oder Kundenfeedback reagieren. In manchen Fällen sammeln einige Unternehmen über ihre Websites persönliche Daten der Kunden.

Die Sicherheit von Websites sollte daher ein wesentlicher Punkt auf der Checkliste für Cybersicherheit sein. Es gibt zwei Hauptpunkte, die zu beachten sind, um eine optimale Website-Sicherheit zu erreichen.

  1. SSL-Zertifizierung
  2. Sicherer Webhosting-Anbieter